Gebratene Kürbisbällchen

Herbstzeit ist Kürbiszeit - das ist ganz klar! Ich liebe dieses farbenfrohe Herbstgemüse weil es so unglaublich vielseitig ist und egal ob pikant oder süß immer gut schmeckt. Heute habe ich beispielsweise Kürbisbällchen daraus gemacht.Dazu gab einen herbstlichen Endiviensalat mit gebratenen Kürbis, Karotten, Paprika und natürlich herrliches Kernöl. Allerdings kann man die Bällchen auch toll mit … Gebratene Kürbisbällchen weiterlesen

Tomaten-Polenta

Hallo ihr Lieben, nach einer kleinen Sommerpause und einen sehr turbulenten Herbstbeginn, melde ich endlich wieder mich zurück auf http://www.very-issima.at . Natürlich habe ich die Zwischenzeit auch genutzt, um einige neue Rezeptideen auszuprobieren, die ich euch die nächsten Wochen gerne vorstellen möchte. Die heutige Rezeptidee entstand diesen Sommer, als Mr. Chris Branzino grillen wollte, und … Tomaten-Polenta weiterlesen

Pikant gefüllte Marillen mit Rucola

Hallo ihr Lieben, wie ihr wisst, bin ich ein Fan der saisonalen Küche und versuche meist mit Zutaten zu kochen, die zur Jahreszeit passen. Deshalb stehen Marillen bei mir grad hoch im Kurs, da man die kurze Zeit nutzen muss, in der dieses herrlich fruchtig-süße Obst erntefrisch erhältlich ist. Marillen schmecken nicht nur als Obst … Pikant gefüllte Marillen mit Rucola weiterlesen

Radischenchips

Hurra meine Radischen sind reif... blöderweise aber alle gleichzeitig, daher habe ich gerade eine regelrechte Radischenschwemme. Das schöne dabei ist, dass ich mich dadurch so richtig austoben und die unterschiedlichsten Gerichte mit Radischen testen und versuchen kann. Neben Salat, Saucen, Radischen Tzatziki, Pasta und eingelegte Radischen haben ich kürzlich Radischenchips versucht und bin ganz begeistert … Radischenchips weiterlesen

Penne all´amatricana mit Oliven

Ist es nicht herrlich, dass es endlich wieder Sommer ist 🙂 ? Ich genieße es auf alle Fälle in vollen Zügen!! Diese schöne "Sommer- Sonne - Urlaubsstimmung" versuche ich auch gerne in meine Küche zu bringen und was eignet sich da besser als Gerichte aus "bella italia"? Eines meiner Lieblingsrezepte nach einem entspannten Sommertag am … Penne all´amatricana mit Oliven weiterlesen

Radischen Tzatziki

Radischen: Pink, (meist) rund, knackig, mit einer leichten Schärfe und einem "chen" am Ende des Namens  - was will man mehr!! Für mich ist die kleine, vielseitige Knolle das Frühlingsgemüse schlechthin und daher recht oft und in den unterschiedlichsten Varianten auf meinem Teller zu finden.  Neulich habe ich daraus ein herrliches Radischen Tzatziki gemacht. Diese … Radischen Tzatziki weiterlesen

Gnocchi mit Bärlauchpesto

Endlich Frühling 🙂 ! Ich mag diese Jahreszeit, überall erwacht die Natur zum Leben, die Sonnenstrahlen gewinnen wieder an Kraft und es herrscht eine positive Aufbruchsstimmung. Auch beim Kochen bringt der Fühlung wieder reichlich Abwechslung und Farbe in die Küche. Bärlauch ist ein tolles Beispiel dafür - das leuchtende Grün ist ein echter Hingucker und der … Gnocchi mit Bärlauchpesto weiterlesen

Luftig lockere Fluffy Eggs

Sonntag ist schon eine herrliche Sache, vor allem wenn man die Gelegenheit hat gemütlich und entspannt zu frühstücken und in aller Ruhe in den Tag zu starten. Es ist dann auch meistens der Tag, an dem ich morgens die Zeit und Muse finde neue Frühstücksgerichte  auszuprobieren. Fluffy Eggs ist ein Gericht, dass ich schon lange mal … Luftig lockere Fluffy Eggs weiterlesen

Feuriges Zitronen-Chili Huhn

An Tagen, an denen mir der Winter zu kalt und grau ist, versuche ich gerne ein kulinarische Gegenmittel zu finden. Mein feuriges Zitronen-Chilli Huhn ist dabei ein absoluter Erfolgsgarant und bringt auch kräftig Farbe auf den Teller. Der Zitronensaft macht das Fleisch herrlich saftig, verleiht einen frischen Geschmack und die Chilli sorgt für etwas Würze und Feuer. … Feuriges Zitronen-Chili Huhn weiterlesen