Gegrillte Hühnerspieße mit Mango Chili Salsa

In den letzten Wochen verwandelt sich unser Balkon immer öfters in ein kleines Fußball WM Studio. Während die Herren mit Eifer das Spiel verfolgen, nutze ich die Gunst der Stunde, nehme die Grillzange selbst in die Hand und stell mich an unseren Elektro Grill Weber Q 1400. „Gegrillte Hühnerspieße mit Mango Chili Salsa“ weiterlesen

Feuriges Zitronen-Chili Huhn

An Tagen, an denen mir der Winter zu kalt und grau ist, versuche ich gerne ein kulinarische Gegenmittel zu finden. Mein feuriges Zitronen-Chilli Huhn ist dabei ein absoluter Erfolgsgarant und bringt auch kräftig Farbe auf den Teller.

Der Zitronensaft macht das Fleisch herrlich saftig, verleiht einen frischen Geschmack und die Chilli sorgt für etwas Würze und Feuer. Der gebratene Knoblauch und die Tomaten runden das Ganze dann noch schön ab. Chillis friere ich im Sommer gerne als Ganzes ein und kann sie dann für solche Gerichte toll verwenden, da sich der Geschmack fast nicht verändert.

Dazu gab es diesmal Kartoffel-Karotten Ofengemüse mit Avocado (lässt sich super parallel zum Huhn mitbraten) sowie frischen Rucola.

Und so wird es gemacht: (2 Portionen, Dauer: ca. 10 Minuten Vorbereitung, 40 Minuten Garzeit im Rohr)

  • 300 g Hühnerbrust
  • 2 Zitronen unbehandelt
  • 2 Chillischoten
  • 4 -6 Knoblauchzehen geschält
  • 4 -6 Cocktomaten
  • Rosmarin
  • 1 -2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Heize deinen Backofen auf 180 ° C (Ober-Unterhitze) vor.
  2. Wasch die Hühnebrüste, trockne sie mit Küchenpapier ab, schneide sie in vier Teile und gib sie in eine Ofenform.
  3. Wasch  Zitrone, Tomaten, Chilli und Rosmarin. Schneide die Zitrone in Viertel, träufel etwas Zitonensaft auf das Huhn und gib sie gemeinsam mit den Tomaten in die Form. Zupfe den Rosmarin klein und gib ihn ebenfalls dazu.
  4. Halbier die Chilli der Länge nach und entferne die Kerne (Da ich es gern etwas schärfer mag, hab ich nicht alle Kerne entfernt). Schneid sie nun in feine Streifen und gib sie gemeinsam mit den geschälten Knoblauchzehen zu den anderen Zutaten.
  5. Beträufle die Zutaten mit Olivenöl, würze sie mit Salz und Pfeffer und misch sie kräftig durch.
  6. Brate dein Zitronen-Chilli Huhn für ca. 40 Minuten im heißen Rohr.
  7. Richte den feuriges Hühnchen an und lass es dir schmecken!

 

2688ef91-c6f7-4640-82d8-de1e8b7726b7
Zitronen-Chilli Huhn

Genieß den Tag & alles Liebe

Eure Very

Gebratenes Huhn mit Kürbis-Dattel Gemüse

Man kann ja über den Herbst denken was man will, aber kulinarisch hat er schon einiges zu bieten : Pilze, Gansl, Maroni, Sturm, Äpfel……und vor allem KÜRBIS 🙂 „Gebratenes Huhn mit Kürbis-Dattel Gemüse“ weiterlesen

Mediterranes Fladenbrotsandwich

Am Freitag hatten wir einen lieben Gast aus Wien – der Bruder von Mr. Chris kam uns besuchen. Da die Herren für den nächsten Tag ihren Vater versprochen hatten, ihm im Wald zu helfen umgestürzte Bäume aufzuarbeiten, lautete der Plan für Freitag eher gemütliches Quatschen und Bier trinken am heimischen Balkon. Das macht natürlich auf leeren Magen nur halb soviel Spaß , also servierte ich dazu ein Fladenbrotsandwich mit Hühnchen, gegrillten Gemüse, Avocadocreme und dazu selbstgemachte Balsamicozwiebeln und Tomatensalat. „Mediterranes Fladenbrotsandwich“ weiterlesen