Vogerlsalat mit gebratener Birne & Co

Der Winter ist eintönig genug, darum sollte zumindest das Essen abwechslungsreich und raffiniert sein. Dieser Wintersalat ist alles anderes als fade und bieten eine geschmackvolle Zerstreuung an grauen Wintertagen. Der Vogerlsalat mit gebratener Birne, Speck, Schafskäse und Nüssen macht nicht nur als leichter Hauptgang eine gute Figur, sondern eignet sich auch perfekt als raffinierte Vorspeise.

Salat mit gebratener Birne, Schinkenspeck, Schafskäse

Und so wird es gemacht: (2 Portionen, Dauer: 10 Minuten)

  • 1 Birne
  • 100 g Vogerlsalat
  • 50 g Schafskäse
  • 4 Blatt Schinkenspeck,
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1/4 Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Aceto Balsamico
  • Kräuter
  1. Den Vogerlsalat waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Birne waschen, in Spalten schneiden und in einer Pfanne gemeinsam mit dem halbierten Schinkenspeck in etwas Butter anbraten
  3. Schafskäse und den gewaschenen Paprika in Stücke scheiden und gemeinsam mit den Walnüssen zum Salat geben.
  4. Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Kräuter zu einem Dressing verrühren und den Salat damit marinieren.
  5. Die gebratene Birne und den Schinkenspeck auf den Salat geben und es sich schmecken lassen.

Genieß den Tag & alles Liebe

Eure Very

2 Gedanken zu “Vogerlsalat mit gebratener Birne & Co

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s