Orangen- Buttermilch Drink

Egal ob als Durstlöscher nach dem Sport oder als kleiner Snack am Vormittag – ich trinke für mein Leben gerne Buttermilch . Da reine Buttermilch aber manchmal einfach zu langweilig ist, peppe ich sie gerne etwas auf. Eine meinen liebsten Varianten ist Orangen-Buttermilch oder  „Buttermilch à l´Orange“.

„Orangen- Buttermilch Drink“ weiterlesen

Kaki-Orangen Smoothie

Heut habe ich für euch ein schnelles Rezept für einen köstlichen Smoothie, der ein wahrer Immun-Booster ist – also genau das richtige für trüber Wintertage!

„Kaki-Orangen Smoothie“ weiterlesen

Agua Fresca mit Wassermelone

Der Sommer feiert dieses Wochenende sein großes Comeback, daher ist der Zeitpunkt ideal euch ein Sommergetränk vorzustellen, welches ich kürzlich entdeckt habe: „Agua fresca“. Dieser aus Mexiko stammende Durstlöscher ist schnell gemacht und sehr erfrischend – also ideal für heiße Sommertage. Ich habe es diesmal mit Wassermelone und Minze gemacht, aber es funktioniert natürlich auch mit anderen Obstsorten hervorragend.  Am besten ihr versucht es selbst!

Agua fresca

Und so wird es gemacht: 2 Gläser, Dauer ca. 10 Minuten + Kühlzeit

  • 500 g Wassermelone (ohne Schale)
  • 1 Zitrone
  • 6-8 Minzblätter
  • Eiswürfel
  • Wasser/Sodawasser nach Belieben
  1. Schneide die Wassermelone in Stücke und gib sie gemeinsam mit dem Saft der Zitronen und den gewaschenen Minzblättern in den Standmixer (oder Stabmixer).
  2. Püriere die Melone kräftig durch und gieße sie danach durch ein Sieb um die noch übrigen, festen Teile rauszusieben. Stelle dein Agua fresca etwas in den Kühlschrank, da es kalt am besten schmeckt
  3. Genieße dein Agua fresca pur auf Eis oder, wenn du möchtest, etwas verdünnt mit Wasser oder Soda.

Genieß den Tag & alles Liebe

Eure Very

Erdbeer-Minz Limonade

An so herrlich warmen Tagen wie heute, ist es wichtig genug zu trinken! Allerdings ist Wasser alleine manchmal einfach zu langweilig und Softdrinks sind keine wirkliche Option für mich. Darum habe ich mir selbst einfach eine Erdbeer-Minz Limonade gemacht. Diese Kombi ist vor allem für warme Tage ideal, da die Minze erfrischt, kühlt und perfekt zum fruchtigen Geschmack der Erdbeere passt – aber am besten ihr versucht es selbst!!

ErdbeerenMinzeZitrone

Und so wird es gemacht: (1 Liter Limonade, Dauer ca. 5 Minuten)

  • 1 Zitrone
  • 1 Handvoll frischer Minzblätter
  • 150 g Erdbeeren
  • 1,5 Tl Rohrzucker
  • 1 Liter Sodawasser/Leitungswasser – je nach Geschmack
  1. Wasch die Erdbeeren und die Minze. Entfernen die grünen Blätter der Beeren und schneide sie gemeinsam mir der Minze klein und gib 3/4 davon in einen Krug.
  2. Gib das verbleibende Viertel in einen Mörser oder Mixer und stampfe/mixe es klein. Danach gib es ebenfalls in den Krug.
  3. Presse die Zitronen aus und gib den Saft, gemeinsam mit Zucker und Wasser  in der Krug und rühr es einmal kräftig um! Wenn du willst, gib noch einige Eiswürfel dazu  oder stell sie kurz  in den Kühlschrank und schon kannst du dir deine selbstgemachte Erdbeer-Minz Limonade schmecken lassen!

ErdbeerMinzLimo2

Genieß den Tag & alles Liebe

Eure Very

Lavendelsirup 

Wir haben bei unserer Wohnung neben meinem heißgeliebten Balkon auch ein kleines Gartenbeet dabei, welches ich mit Begeisterung begärtnere. In diesen Beet steht unter anderem ein prachtvoller Lavendelstrauch, der zwar wunderschön aber ziemlich rausfüllend ist. Daher habe ich mir angefangen Gedanken darüber zu machen, was man mit Lavendel alles herstellen kann. „Lavendelsirup „ weiterlesen