Espresso Martini

Espresso Martini hat zwar ansich nix mit Martini zu tun, ist aber ein eleganter, vollmundiger und sehr köstlicher Cocktail mit einer kräftigen Portion Koffein – also genau der richtige Cocktail für Coffeeholics wie mich 🙂 .Erfunden wurde der Cocktail angeblich 1984 in Soho, als eine junges Model in einer Bar einen Drink bestellte, der sie aufwecken und umhauen sollte („a drink to wake me up and then f**** me up“). Also mixte ihr der Barkeeper kurzerhand diesen Drink und der Espresso Martini war geboren.

Espresso Martini

Und so wird es gemacht:

  • 4 cl Vodka
  • 2 cl Kaluha
  • 1 starker Espresso (etwas abgekühlt)
  • Eis
  • Kakaopulver
  1. Den Rand eines Martiniglases mit einem Eiswürfel befeuchten und das Glas dann kopfüber auf einen Kaffeeteller mit Kakaopulver stellen um einen schönen Rand zu erhalten. Das Glas danach etwas kalt stellen.
  2. Vodka, Kaluha und Espresso gemeinsam mit viel Eis in einen Cocktailshaker geben und mindestens 10 Sekunden gut schütteln. Durch ein Sieb in das vorgekühlte Martiniglas gießen und sofort servieren.

Genießt den Tag & alles Liebe

Eure Very

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.