Mascarpone-Joghurtcreme mit Ananas

Die letzten Wochen waren etwas turbulent, daher gab es von mir nur kurze Beitrag auf Instagram und Facebook  – falls ihr die Seiten noch nicht kennt, ich freu mich über euren Besuch auf  www.facebook.com/Veryissima beziehungsweise www.instagram.com/very_issima/. Aber nun sollte es wieder etwas ruhiger werden und ich kann mich wieder mehr den schreiben von Blogbeiträgen widmen 🙂

Die alljährliche Sommerparty meiner Eltern fand kürzlich statt, wobei Mama heuer beschlossen hat, sie engagiert einen Koch und macht nichts selber!!!!! Außer vielleicht ein Dessert….. oder zwei….. und eventuell einen Kuchen- kurz sie hat ein köstliches Dessertbuffet mit allerlei herrlichen Nachspeisen gezaubert! Da sie am Tag der Party 4 Ananas geschenkt bekommen hat, hab ich die Aufgabe bekommen, mal schnell auch daraus ein Dessert zu machen. Da es ja ein Buffet werden sollte, war für Idee nahe liegend irgendwas in Gläsern zuzubereiten,  was sich auch eine einem warmen Sommertag etwas hält  – also gab es von mir eine Mascarpone-Joghurtcreme mit Ananas und Amarettini.

Und so wird es gemacht: (ca. 6 Personen)

  • 1 Ananas
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Vanillezucker
  • Honig
  • Zitronensaft
  • Amarettini

Die Ananas schälen und in Stücke schneiden, etwas die Hälfte davon mit dem Mixer pürieren und dann wieder gemeinsam verrühren –  so erhält man ein schönes Ananasmus mit Biss. Die Amarettini in kleine Stücke zermahlen. Ich geb sie dafür immer in einen Gefrierbeutel und zerkleinere sie dann mit Hilfe eines Fleischklopfers – geht schnell und sauber. Mascarpone und Joghurt miteinander verrühren, Vanillezucker und einen Schuss Zitronensaft hinzufügen und nach Geschmack mit Honig süßen. Zum Schluss noch die zerkleinerten Amarettini  unterrühren , auf einer Schicht Ananas im Glas anrichten, garnieren und schon ist die Mascarpone-Joghurtcreme mit Ananas fertig.

Genießt den Tag & alles Gute

Eure Very

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s