Baked Eggs „Zweierlei“

Wie ich euch ja bereits erzählt habe, wird bei uns  das Sonntagsfrühstück -wenn es die Zeit zulässt – gerne zelebriert. Das führt natürlich auch dazu, dass ich dann immer wieder mal Ideen für neue Frühstücksgerichte suche und ausprobiere. Letztes Wochenende bin ich beim schmökern über Baked Eggs gestolpert und musste das auch gleich mal ausprobieren – einmal in der Variante „Tomate- Feta“ und einmal „Champignons- Schinken“.

img_1151
Baked Eggs Zweierlei

Und so wird es gemacht ( 2 Personen):

  • 4 Eier
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 25 g Feta
  • Basilikum
  • 50 g Champignons
  • 20 g Schinken
  • 1/4 Zwiebel
  • Petersil
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Den Backofen auf 180 ° C  vorheizen, die Tomate waschen, in Würfel schneiden und gemeinsam mit dem zerbröselten Feta in einen Schüssel geben und vermischen, etwas gehackten Basilikum dazugeben und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Champignons putzen, in Würfel schneiden und gemeinsam mit den  klein geschnitten Schinken in eine Schüssel geben, den Zwiebel schälen, klein hacken und ebenfalls hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Petersil abschmecken und einen Schuss Olivenöl hinzufügen.

Die beiden  Massen in feuerfeste Formen füllen, je ein rohes Ei oben drauf schlagen und im heißen Rohr backen, bis das Ei gestockt ist (dauert ca. 10 -12 Minuten).

Genießt den Tag & alles Gute

Eure Very

2 Gedanken zu “Baked Eggs „Zweierlei“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s