Penne mit grünem Spargel, Tomaten und Schafskäse

Ich liebe die Spargelzeit und koste sie jedes Jahr in vollen Zügen aus. Eine meiner Lieblingsvarianten ist Pasta mit grünen Spargel, weil es schnelle, unkomplizierte und  frische Gerichte ergibt. Diesmal habe ich den Spargel mit frischen und getrockneten Tomaten sowie etwas Schafskäse kombiniert – eine klasse Kombination aber am besten versucht ihr es selbst!!

 

Penne mit grünen Spargel Tomaten

  • 200 g Penne

  • 300 g Spargel grün

  • 50 g Tomaten getrocknet

  • 4 Stk. Cocktailtomaten

  • 50 g Schafskäse

  • Saft einer 1/2 Zitrone

  • Olivenöl

  • frischer Basilikum

  • Salz

  • Pfeffer

  1. Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und in 2 cm große Stücke schneiden

  2. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin bissfest garen. Etwas Nudelwasser beiseitestellen.

  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten

  4. Tomaten waschen, mit den getrockneten Tomaten und den Schafskäse in kleine Stücke schneiden.

  5. Tomaten zum Spargel hinzufügen und kurz mitbraten.

  6. Mit Zitronensaft ablöschen und mit etwas Nudelwasser aufgießen, Schafskäse und Nudeln hinzugeben, umrühren und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

  7. Lasst es euch schmecken!

Genießt den Tag & alles Liebe

Eure Very

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.